Publikationen

Publikationen 2022
Publikationen 2021
Publikationen 2020
Publikationen 2019

2022

Forst, Rainer: Dynamiken des Vertrauens. Demokratie und Solidarität in der Krise. In: Frank-Walter Steinmeier (Hrsg.), Zur Zukunft der Demokratie. 36 Perspektiven. München: Siedler 2022.

Grunow, Daniela/ Sachweh, Patrick/ Schimank, Uwe und Traunmüller, Richard (2022): Gesellschaftliche Sozialintegration. Konzeptionelle Grundlagen und offene Fragen. FGZ Working Paper Nr. 2. Leipzig: Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt. fgz-risc.de/wp-2.

Yildiz, Taylan (2022): Das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Interdisziplinäre Perspektiven, in: In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 35(2), S. 392–398, doi: 10.1515/fjsb-2022-0027.

2021

Blum, Yvonne (2021): Im Dialog mit der Gesellschaft über Gesellschaft. Neue Wege in der Wissenschaftskommunikation am Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Goethe Spektrum, 4/21, 6.

Braack, Mirko K. (2021): Crossing Social Boundaries in an Immigration Context. Exogamy and Gendered Employment Patterns in Unions in Germany, in: Gender Issues 39, S. 142–176, doi: 10.1007/s12147-021-09281-8. (mit Nadja Milewski und Heike Trappe)

Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole (2021): The Justification and Critique of Coercion as World Order Politics, in: Brock, Lothar/Simon, Hendrik (Hg): The Justification of War and International Order. Oxford: 489-502.

Daase, Christopher/ Deitelhoff, Nicole (2021): Wenn die Geltung schwindet. Die Krise der liberalen Weltordnung und die Herrschaftsproblematik internationaler Politik. In: Forst, Rainer/ Günther, Klaus (Hrsg.), Normative Ordnungen. Berlin: Suhrkamp, 2021, S. 162-190.

Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole (Hg.): Beyond Anarchy. Rule and Resistance in World Politics, (mit Antonia Witt, i.V.)

Dietz, Melanie/ Roßteutscher, Sigrid (2021): Rally Effect in the Covid-19 Pandemic. The Role of Affectedness, Fear, and Partisanship, in: German Politics, S. 1-21, doi: 10.1080/09644008.2021.2016707. (mit Philipp Scherer und Lars-Christopher Stövsand)

Deitelhoff, Nicole (2021): Konzeptstudie Demokratiezentrum Paulskirche. Haus der Demokratie, https://www.hsfk.de/fileadmin/HSFK/hsfk_publikationen/Konzeptstudie_Demokratiezentrum_Paulskirche_barrierefrei.pdf.

Deitelhoff, Nicole (2021): Die UN als globaler „Streitraum“. Zur Aktualität von Dag Hammarskjölds Erbe, PRIF Spotlight, 13/2021, Frankfurt/M., https://blog.prif.org/2021/08/26/die-un-als-globaler-streitraum-zur-aktualitaet-von-dag-hammarskjoelds-erbe/. (mit Ben Christian)

Deitelhoff, Nicole (2021): Konflikt: Quelle oder Gefährdung gesellschaftlichen Zusammenhalts, in: Blätter der Wohlfahrtspflege, 168/2, S. 47–50, doi: 10.5771/0340-8574-2021-2.

Deitelhoff, Nicole (2021): Keeping Your Enemies Close? The Variety of Social Movements‘ Reactions to International Organizations‘ Opening Up, in: International Studies Review. (mit Felix Anderl und Priska Daphi)

Deitelhoff, Nicole (Hg.), (2021): Crisis Interviews, Frankfurt/M: Leibniz-Forschungsverbund „Krisen einer globalisierten Welt“, www.leibniz-krisen.de/(…) . (mit Thomas Siurkus)

Forst, Rainer/Günther, Klaus (2021): Normative Ordnungen, Berlin: Suhrkamp.

Forst, Rainer/Günther, Klaus (2021): „Normative Ordnungen. Ein Frankfurter Forschungsprogramm“, in: Forst/ K. Günther (Hg.), Normative Ordnungen, Berlin: Suhrkamp, 2021, S. 9-21.

Forst, Rainer (2021): „Normativität und Wirklichkeit. Zu einer kritisch-realistischen Theorie der Politik“, in: Forst/ K. Günther (Hg.), Normative Ordnungen, Berlin: Suhrkamp, 2021, S. 74-93.

Forst, Rainer (2021):  „Toleration: Concept and Conceptions”, in: Mitja Sardoč (Hg.), The Palgrave Handbook of Toleration, Basingstoke: Palgrave Macmillan, doi: 10.1007/978-3-030-03227-2_11-1.

Forst, Rainer (2021): „The Autonomy of Autonomy: On Jürgen Habermas’s Auch eine Geschichte der Philosophie“, in: Constellations 28, 2021, S. 17-24.

Forst, Rainer (2021):. „Ordens normativas“, Interview mit P. Macedo Weiss, in: Revista Pessoa, 5. April 2021.

Forst, Rainer (2021): Critical Political Theory, in: raisons politiques, 84, 69-76.

Forst, Rainer (2021): Knowing What Justice Means and Being Committed to it: Remarks on Allen Buchanan’s Analysis of Conservative Factual Beliefs, in: Journal of Applied Philosophy, 38(5), 742-746, doi: 10.1111/japp.12540.

Forst, Rainer (2021): Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Zur Analyse eines sperrigen Begriffs. In: ders. (Hrsg.), Die noumenale Republik. Kritischer Konstruktivismus nach Kant (S. 117-131). Berlin: Suhrkamp.

Forst, Rainer (2021): Die noumenale Republik. Kritischer Konstruktivismus nach Kant, Berlin: Suhrkamp.

Forst, Rainer (2021): Kritische und traditionelle Theorie heute. In: Mittelweg 36, 30(3),S. 62-62.

Forst, Rainer (2021): Wahrheit, Demokratie und Ideologie/ Truth, Democracy, and Ideology. In: S. Schirdewahn & S. Seitz (Hrsg.), Ideologien/Ideologies, Katalog zur Fotografie-Triennale Ray, S. 124-129, Heidelberg: Kehrer.

Fuchs-Schündeln, Nicola (2021): Participation Following Sudden Access, in: Journal of Monetary Economics, 117. (mit Michaelis Haliassos)

Fuchs-Schündeln, Nicola (2021): Regulated earnings security: The relationship between employment protection and unemployment scarring during the Great Recession. Socio-Economic Review, doi:10.1093/ser/mwaa049. (mit Pilar Goñalons-Pons)

Gangl, Markus (2021): Marriage and masculinity: Male‐breadwinner culture, unemployment, and separation risk in 29 countries. American Sociological Review, doi: 10.1177/00031224211012442. (mit Pilar Goñalons-Pons)

Gangl, Markus (2021): Unemployment and political trust across 24 Western democracies: Evidence on a welfare state paradox. Acta Sociologica, doi: 10.1177/00016993211008501. (mit Carlotta Giustozzi)

Grunow, Daniela: Relationality and linked lives during transitions to parenthood in Europe: an analysis of institutionally framed work-care divisions. In: Families, Relationships and Societies. xx(xx), xx-xx. doi: 10.1332/204674321X161116015826. Accepted for publication, 01-2021. (mit Marie Evertsson)

Grunow, Daniela (2021): Changes in European Solidarity Before and During COVID-19. Evidence from a Large Crowd- and Expert-Annotated Twitter Dataset, in: Proceedings of the 59th Annual Meeting of the Association for Computational Linguistics, 1, S. 1623–1637. https://aclanthology.org/2021.acl-long.129.pdf. (mit Alexandra Ils, Dan Liu, und Steffen Eger)

Grunow, Daniela (2021): Women’s employment transitions. The influence of her, his and joint gender ideologies, in: Demographic Research, 45(3), 55-86, doi: 10.4054/DemRes.2021.45.3. (mit Torsten Lietzmann)

Günther, Klaus (2021): Transformações democráticas do direito penal moderno?/Demokratische Transformationen des Strafrechts der Moderne?, in: Revista Brasileira de Ciências Criminais 29, 49-70.

Günther, Klaus (2021): Krisenmomente der Freiheit. Ein Panorama mit Schlussfolgerungen, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, 107(3), 330-355, doi: 10.25162/arsp-2021-0017.

Kroll, Stefan (2021): Geht es ohne „Zwang“? Mit Verbindlichkeit in der Klimapolitik Frieden sichern , PeaceLab Blog, 2.3.2021.

Kroll, Stefan (2021): The Judicial, the Secular and Beyond: Multi-normative Practices of Pakistani Constitutional Courts, in: Ballakrishnen, Swethaa S.; Dezalay, Sara (ed.), Invisible Institutionalisms. Collective Reflections on the Shadows of Legal Globalisation, Oxford: Hart Publishing, 173-178.

Kroll, Stefan (2021): Prävention, Früherkennung, und dann?, in: Vereinte Nationen, 9-14, DOI: 10.35998/VN-2021-0002 .

Kroll, Stefan (2021): Mehr als Prävention. Politische Bildung und Extremismusprävention: Schnittmengen und Herausforderungen, PRIF Spotlight 2/2021, Frankfurt/M. (mit Raphaela Schlicht-Schmälzle und Désirée Theis)

Kroll, Stefan (2021): Klimawandel und Konflikte. Herausforderungen für die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik, (Bd. Studie 2), Berlin: Herausgegeben vom Beirat Zivile Krisenprävention und Friedensförderung, www.peacelab.blog. (mit Kira Vinke, Susanne Dröge, Hans-Joachim Gießmann, Charlotte Hamm, Janna Rheinbay und Stefanie Wesch)

Menzner, Jan & Traunmüller, Richard (forthcoming): Subjective Freedom of Speech: Why Do Citizens Think They Cannot Speak Freely? Politische Vierteljahresschrift.

Schmelzle, Cord (2021): Legitimacy Beyond the State: Normative and Conceptual Questions. New York and London: Routledge, 2021 (mit N.P. Adams und Antoinette Scherz).

Schmelzle, Cord (2021): Ist Polarisierung schlecht für die Demokratie? In: Blätter der Wohlfahrtspflege, Vol. 168, 2, 2021, 51-54.

Schmelzle, Cord (2021): Menschheit als Argument. Politisches Handeln angesichts existenzieller Risiken, in: Zeitschrift für Politische Theorie, 11(1), 45‒58. doi: 10.3224/zpth.v11i1.05.

Smith Ochoa, Christopher; Yildiz, Taylan (i.E.): Narrative sozioökonomischer Ungleichheit, Special Issue der Zeitschrift für Politikwissenschaft.

Smith Ochoa, Christopher; Gadinger, Frank; Yildiz, Taylan (2021): Surveillance under Dispute: Conceptualizing Narrative Legitimation Politics, in:
European Journal of International Security 6: 2, S. 210-232.

Traunmüller, Richard (2021). Eliciting Beliefs as Distributions in Online Surveys. Political Analysis (First View). (mit L. Leemann und L. Stoetzer)

Traunmüller, Richard (2021). Freedom of Expression at the University: Inaccuracies and Straw Men. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 73(1): 137-146. (mit M. Revers)

Traunmüller, Richard (2021): Lässt sich „Cancel Culture“ empirisch belegen? Impulse für eine pluralistische Fachdebatte, In: ApuZ Aus Politik und Zeitgeschichte, 71(46), 26-33. (mit Paula-Irene Villa und Matthias Revers)

Traunmüller, Richard (2021): Meinungsfreiheit an der Universität. Unschärfen und Strohmänner. In: KZfSS Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 73, 137-146. https://doi.org/10.1007/s11577-021-00758-8. (mit Matthias Revers)

Volkmann, Uwe (2021): Why Constitution Matters – La ciencia del Derecho constitucional ante la crisis del Coronavirus. Revista de Derecho Público, Vol 3, 2021.

Volkmann, Uwe (2021): Concepts of Democracy, in: P. Dann/A. Thiruvengadam (Hrsg.), Democratic Constitutionalism in India and the European Union, Cheltenham UK, 2021: 43 ff. (mit P. Baruah)

Volkmann, Uwe (2021): Herbeireden einer Verfassungskrise oder „Es läuft doch alles prima“?. VerfBlog vom 3.3.2021; https://verfassungsblog.de/herbeireden-einer-verfassungskrise-oder-es-lauft-doch-alles-prima/.

Volkmann, Uwe (2021): Begriff und Funktion der Verfassung. Überlegungen zur Verfassungstheorie Dieter Grimms. In: L. Viellechner (Hrsg.), Demokratischer Konstitutionalismus (S. 49-70). Berlin: Nomos.

Volkmann, Uwe (2021): Allgemeine Grundrechtslehren. In: M. Herdegen, J. Masing, R. Poscher & K.F. Gärditz (Hrsg.), Handbuch des Verfassungsrechts (§ 16, S.1051-1100), München: C. H. Beck.

Volkmann, U. (2021, 15. Novermber): Lockdown für alle?. VerfBlog vom 15.11.2021; https://verfassungsblog.de/lockdown-fur-alle/.

Volkmann, Uwe (2021): Prävention durch Verwaltungsrecht. Sicherheit, in: NVwZ Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht, 19, S. 1408-1415.

Yildiz, Taylan (2021): Zur Metaphorik des Neuen Autoritarismus. Eine Fallstudie zur Erneuerung politischer Verköperungsmythen, in: Politische
Vierteljahresschrift 62: 2, S. 253-279.

Yildiz, T. (forthcoming). Politische Heuristiken. In: Korte, K.-R. & Florack, M. (Hrsg.), Handbuch Regierungsforschung (2. Aufl.). Wiesbaden: Springer.

2020

Braack, Mirko K. (2020): An explorative approach to the cross-section of international migration and sexual preference: same-sex couples in Germany., in: Genus 76 (33). (mit Nadja Milewski)

Deitelhoff, Nicole/Groh-Samberg, Olaf/Middell, Matthias (Hrsg.): Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Ein interdisziplinärer Dialog. Frankfurt am Main: Campus

Deitelhoff, Nicole/Groh-Samberg, Olaf/Middell, Matthias/Schmelzle, Cord (2020): Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Umrisse eines Forschungsprogramms. In: Nicole Deitelhoff, Olaf Groh-Samberg, Matthias Middell (Hrsg.): Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Ein interdisziplinärer Dialog. Frankfurt am Main: Campus, 9-40.

Deitelhoff, Nicole/Kroll, Stefan (Hg.), (2020): Handbuch Krisenforschung, Wiesbaden: Springer VS, https://www.springer.com/de/book/9783658285708. (mit Frank Bösch)

Deitelhoff, Nicole/Kroll, Stefan (2020): Für eine reflexive Krisenforschung – zur Einführung, in: Bösch, Frank/Deitelhoff, Nicole/Kroll, Stefan (Hg.), Handbuch Krisenforschung, Wiesbaden: Springer VS, 3–16, https://www.springer.com/de/book/9783658285708 . (mit Frank Bösch und Thorsten Thiel)

Deitelhoff, Nicole (2020): Institutionelle Friedenssicherung: Wer ordnet die Welt? Neue Mächte und alte Institutionen, in: Bonn International Center for Conversion (BICC)/Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)/Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)/Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) (Hg.), Friedensgutachten 2020, Bielefeld: transcript Verlag, 116-137, www.friedensgutachten.de . (mit Ben Christian, Matthias Dembinski, Gregor P. Hofmann, Nele Noesselt, Anton Peez und Mikhail Polianskii)

Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole (2020): Die Wahlen in den USA – Das Ende einer liberalen Führungsmacht? , PRIF Blog, 19.10.2020.

Deitelhoff, Nicole (2020): Wer Multilateralismus will, muss auch sagen können, wo und wie , PRIF Blog, 6.10.2020.

Deitelhoff, Nicole/Daase, Christopher (2020): Nicht geliebt aber notwendig: Die NATO zwischen kollektiver Verteidigung und kollektiver Sicherheit, in: Wagner, Ringo/Schaprian, Hans-Joachim (Hg.), Die Allianz im Umbruch. Änderungen in Strukturen, Prozessen und Strategie, Magdeburg: Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen-Anhalt, 73–79, www.library.fes.de/(…) .

Deitelhoff, Nicole (2020): What’s in a name? Contestation and backlash against international norms and institutions, in: The British Journal of Politics and International Relations, DOI: 10.1177/1369148120945906 .

Deitelhoff, Nicole/Kroll, Stefan (2020): Corona ist mehr als eine Krise , PRIF Blog, 26.3.2020.

Deitelhoff, Nicole (2020): Radicalization and Political Violence – Challenges of Conceptualizing and Researching Origins, Processes and Politics of Illiberal Beliefs, in: International Journal of Conflict and Violence, 14:2, 1-18. (mit Hande Abay Gaspar, Julian Junk und Manjana Sold)

Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole (Hg.) (2020): What do we know about radicalization? Overview of the Structure and Key Findings of the Focus Section, in: International Journal of Conflict and Violence, 14:2, 1-5. (mit Julian Junk und Clara-Auguste Süß)

Forst, Rainer (2020) : Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Zur Analyse eines sperrigen Begriffs, in: Nicole Deitelhoff, Olaf Groh-Samberg, Matthias Middell (Hrsg.): Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Ein interdisziplinärer Dialog. Frankfurt am Main: Campus, 41-53.

Forst, Rainer (2020): „Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Zur Analyse eines sperrigen Begriffs“, in: Blätter der Wohlfahrtspflege 168, 2021, S. 43-45

Forst, Rainer (2020): Toleration, Power and the Right to Justification. Rainer Forst in Dialogue, Manchester: Manchester University Press 2020 (Band mit einem Aufsatz (“Toleration, Progress and Power”), sieben kritischen Beiträgen von Teresa Bejan, John Horton, Chandran Kukathas, Patchen Markell, David Owen, Daniel Weinstock, Melissa Williams und einer Replik („The Dialectics of Toleration and the Power of Reason(s): Reply to my Critics“).

Forst, Rainer (2020): „Kantian Republicanism versus the Neo-Republican Machine: The Meaning and Practice of Political Autonomy“, in: Julia Christ, Kristina Lepold, Daniel Loick, Titus Stahl (Hg.), Debating Critical Theory. Engagements with Axel Honneth, Lanham: Rowman & Littlefield 2020, S. 17-34.

Forst, Rainer (2020): „A Critical Theory of Transnational (In-)Justice: Realistic in the Right Way”, in: Thom Brooks (Hg.), The Oxford Handbook of Global Justice, Oxford: Oxford University Press, 2020, S. 451-472.

 Forst, Rainer (2020): “The Grounds of Institutional Moral Theory: On the Political Philosophy of Allen Buchanan”, in: Danish Yearbook of Philosophy, 2020, S. 1-12.

 Forst, Rainer (2020): “Toleration, Progress and Power”, in: Rainer Forst, Toleration, Power and the Right to Justification. Rainer Forst in Dialogue, Manchester: Manchester University Press 2020, S. 3-20.

Forst, Rainer (2020): „The Dialectics of Toleration and the Power of Reason(s): Reply to my Critics“, in: Rainer Forst, Toleration, Power and the Right to Justification. Rainer Forst in Dialogue, Manchester: Manchester University Press 2020, S. 167-220.

Forst, Rainer (2020):  “The Point of Justice: On the Paradigmatic Incompatibility between Rawlsian ‘Justice as Fairness’ and Luck Egalitarianism”, in: Jon Mandle and Sarah Roberts-Cady (Hg.), John Rawls: Debating the Major Questions, Oxford: Oxford University Press, 2020, S. 148-160.

Forst, Rainer (2020):“Der normative Schatten der politischen Lebensform”, Kommentar zu J. Nida-Rümelin, Zur normativen Ontologie von Grenzen, in: Philosophisches Jahrbuch 127, 2020, S. 64-68 (mit einer Erwiderung von J. Nida-Rümelin ebd., S. 275-279).

Forst, Rainer (2020): „Wahrheit. Demokratische Macht und ‚alternative Fakten‘“, in: Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.), Stichworte zur Zeit. Ein Glossar, Bielefeld: Transcript, 2020, S. 293-306.

Forst, Rainer (2020):  „Anerkennung und Toleranz“, in: Ludwig Siep, Heikki Ikaheimo und Michael Quante (Hg.), Handbuch Anerkennung, Wiesbaden: Springer 2020.

Forst, Rainer (2020): „The Neglect of Democracy“, Los Angeles Review of Books Blog, 1.12.2020.

Fuchs-Schündeln, Nicola (2020): The Long-Term Effects of Communism in Eastern Europe, in: Journal of Economic Perspectives, 43(2), 2020. (mit Matthias Schündeln)

Fuchs-Schündeln, Nicola (2020): Cultural Determinants of Household Saving Behavior, in: Journal of Money, Credit and Banking, 85(5), 2020. (mit Paolo Masella und Hannah Paule-Paludkiewicz)

Fuchs-Schündeln, Nicola (2020): Parental Unemployment and the Transition into Tertiary Education: Can Institutions Moderate the Adverse Effects?, in: Social Forces, doi:10.1093/sf/soz155. (mit Kristina Lindemann)

Gangl, Markus (2020): Parental Unemployment and the Transition into Tertiary Education: Can Institutions Moderate the Adverse Effects? Social Forces, doi:10.1093/sf/soz155. (mit Kristina Lindemann)

Grunow, Daniela (2020): Family-friendly organizational arrangements – anything but “a fuss” (over nothing)! In: IAB-Forum, 20.02.2020. (mit Corinna Frodermann, Ann-Christin Bächmann, Marina Hagen und Dana Müller)

Grunow, Daniela: Couples‘ transitions to parenthood: Why the female partner’s earnings advantage fails to predict efficient specialisation. In: Schneider, N.S. & Kreyenfeld, M. (eds.). Research handbook on the sociology of the family. Cheltenham, UK: Edwar Elgar Publishing. (i.V.)

Kroll, Stefan (2020): Mehr als die Summe der einzelnen Teile: Zum ersten Bericht zur Förderung der Rechtsstaatlichkeit in der EU , PRIF Blog, 1.10.2020.

Kroll, Stefan (2020): Evaluation in der Extremismusprävention. Chancen einer vielfältigen Landschaft nutzen, PRIF Spotlight 8/2020, Frankfurt/M. (mit Julian Junk, Mona Klöckner, Katharina Leimbach, Raphaela Schlicht-Schmälzle und Sina Tultschinetski)

Kroll, Stefan (2020): The authority of international justice institutions. A sociological perspective of global normative orders, in: Kettemann, Matthias C. (ed.), Navigating Normative Orders. Interdisciplinary Perspectives, Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 283–206. (mit Sara Dezalay)

Kroll, Stefan (2020): Politicisation and the Legal – Contribution to Review Forum on Special Issue The Politicisation of Security: Controversy, Mobilisation, Arena Shifting, in: European Review of International Studies, 7, 119–122.

Kroll, Stefan (2020): Fokus: Friedenspolitik in Zeiten des Klimawandels, in: Bonn International Center for Conversion (BICC)/Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)/Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)/Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) (Hg.), Friedensgutachten 2020, Bielefeld: transcript Verlag, 24-43, www.friedensgutachten.de . (mit Ann-Kathrin Benner, Michael Brzoska, Christina Kohler, Delf Rothe, Jürgen Scheffran, Conrad Schetter, Ursula Schröder und Lars Wirkus)

Kroll, Stefan (2020): Conversations on extremism and violence. The limits of repression and the need for targeted prevention, in: German-Brazilian Dialogue on Science, Research and Innovation Nº 8, 15–17, https://dwih-saopaulo.org/files/(…).

Schmelzle, Cord (2020): Legitimacy Beyond the State. Critical Review of International Social and Political Philosophy, Vol 23, 2, 2020. (mit N.P. Adams und Antoinette Scherz)

Traunmüller, R. (2020). Backlash to Policy Decisions: How Citizens React to Immigrants’ Rights to Demonstrate. Political Science Research & Methods  (First View) (mit M. Helbling)

Traunmüller, R. (2020). Is Free Speech in Danger on University Campus? Some Preliminary Evidence from a Most Likely Case. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 72(3): 471-497. (mit M. Revers)

Traunmüller, R. (2020). What is Islamophobia? Disentangling Citizens’ Feelings Toward Ethnicity, Religion, and Religiosity Using a Survey Experiment. British Journal of Political Science 50(3): 811-828. (Lead Article) (mit M. Helbling)

´Traunmüller, R. (2020). Improving and Validating Survey Estimates of Religious Demography Using Bayesian Multilevel Models with Poststratification. Sociological Methods & Research 49(3): 603–636. (mit C. Claassen)

Traunmüller, R. (2020). The Sensitivity of Sensitivity Analysis. Political Science Research & Methods 8(1): 149-159. (mit T. Plümper)

Volkmann, Uwe (2020): Gespräche mit Hegel. Ernst-Wolfgang Böckenförde auf der Suche nach dem „Haltenden“ des liberalen Staates, Der Staat 59 (2020), 489 ff.

Volkmann, Uwe (2020): Why Constitution Matters – Verfassungsrechtswissenschaft in Zeiten der Corona-Krise (zusammen mit H.M. Heinig, T. Kingreen, O. Lepsius, C. Möllers, H. Wißmann), JZ 2020, 861 ff.

Volkmann, Uwe (2020): Heraus aus dem Verordnungsregime – Die erheblichen Grundrechtseingriffe der Corona-Krise bedürfen endlich einer tragfähigen Rechtsgrundlage, NJW 2020, 3153 ff. 

Volkmann, Uwe (2020): Der Ausnahmezustand, VerfBlog 2020/3/20, https://verfassungsblog.de/der-ausnahmezustand/

Volkmann, Uwe (2020): Böckenfördes Frage. Zehn Kapitel zum „Staat in der Luft“ in Zeiten der Krise, Merkur Nr. 857 (10/2020), S. 5 ff. 

Volkmann, Uwe (2020): Das Maßnahmegesetz, VerfBlog 2020/11/20, https://verfassungsblog.de/das-masnahmegesetz/

2019

Braack, Mirko K. (2019): A different perspective on exogamy: Are non-migrant partners in mixed unions more liberal in their attitudes toward gender, family, and religion than other natives?, in: ZfF – Zeitschrift für Familienforschung / Journal of Family Research, 31 (3), S. 361-386. (mit Nadja Milewski)

Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole (Hg.) (2019): Rule and Resistance Beyond the Nation State. Contestation, Escalation, Exit, London/New York: Lexington Press. (mit Felix Anders, Victor Kempf, Janina Pfister und Philip Wallmeier)

Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole (2019): Statement: Forward into the past? Peace needs partners, in: Bonn International Center for Conversion (BICC)/Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)/Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)/Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) (eds), Peace Report 2019, Berlin: LIT Verlag, 15-22, https://friedensgutachten.de/en/2019 . (mit Claudia Baumgart-Ochse, Tobias Debiel, Conrad Schetter und Ursula Schröder)

Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole (2019): Gesellschaft Extrem. Was wir über Radikalisierung wissen, Frankfurt am Main: Campus. (mit Julian Junk)

Daase, Christopher/Kroll, Stefan (Hg.) (2019): Angriff auf die liberale Weltordnung. Die amerikanische Außen- und Sicherheitspolitik unter Donald Trump, Wiesbaden: VS Springer.

Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole (2019): Stellungnahme: Vorwärts in die Vergangenheit? Frieden braucht Partner, in: Bonn International Center for Conversion (BICC)/Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)/Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)/Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) (Hg.), Friedensgutachten 2019, Berlin: LIT Verlag, 5-13, www.friedensgutachten.de . (mit Claudia Baumgart-Ochse, Tobias Debiel, Conrad Schetter und Ursula Schröder)

Daase, Christopher (2019): Vom gerechten Krieg zum legitimen Zwang, in: Werkner, Ines-Jacqueline/Rudolf, Peter (Hg.): Rechtserhaltende Gewalt – zur Kriteriologie, Wiesbaden: 13–31.

Deitelhoff, Nicole (2019): Jumelage und Alliance for Multilateralism: Partnerschaften als diplomatisches Spezifikum der deutschen Außenpolitik, in: Christian, Ben/Coni-Zimmer, Melanie (Hg.), Deutschland im UN-Sicherheitsrat 2019–2020. Eine Halbzeitbilanz, (PRIF Report 6/2019), Frankfurt/M, 36–39. (mit Thilo Marauhn)

Deitelhoff, Nicole (2019): Divide and Rule? The Politics of Self-Legitimation in the WTO, in: Anderl, Felix/Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole/Kempf, Victor/Pfister, Jannik/Wallmeier, Philip (eds), Rule and Resistance Beyond the Nation State. Contestation, Escalation, Exit, London: Rowman & Littlefield, https://rowman.com/ISBN/9781786612656/ . (mit Regina Hack und Felix Anderl)

Deitelhoff, Nicole (2019): Contestation. Introduction to the Section, in: Anderl, Felix/Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole/Pfister, Jannik/Wallmeier, Philip/Kempf, Victor (eds), Rule and Resistance Beyond the Nation State, London: Rowman & Littlefield, 23-26, https://rowman.com/ISBN/9781786612656/ . (mit Regina Hack und Felix Anderl)

Deitelhoff, Nicole (2019): Bridges or divides? Conflicts and synergies of coalition building across countries and sectors in the Global Justice Movement , Social Movement Studies, 25.10.2019. (mit Priska Daphi und Felix Anderl)

Deitelhoff, Nicole (2019): Mehr Mut zur Relevanz, in: Wolff, Birgitta/Krausch, Georg/Prömel, Hans Jürgen (Hg.), Mehr als Politikberatung und Medienpräsenz : Reflexionen über die Bedeutung dialogorientierter Wissenschaftskommunikation für Universitäten und Praxis, (Bd. Science Policy Paper), Frankfurt am Main: Mercator Science-Policy Fellowship-Programme, 41–44, http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/opus4/files/51006/41-44.pdf .

Deitelhoff, Nicole/Daase, Christopher (2019): Vom Extremismus zur Radikalisierung: Zur wissenschaftlichen Konzeptualisierung illiberaler Einstellungen, in: Daase, Christopher/Deitelhoff, Nicole/Junk, Julian (Hg.), Gesellschaft Extrem. Was wir über Radikalisierung wissen, Frankfurt/New York: Campus Verlag, 15–44. (mit Hande Abay Gaspar, Manjana Sold und Julian Junk)

Deitelhoff, Nicole (2019): Institutionelle Friedenssicherung: Vereinte Nationen unter Druck. Wo sich ein deutsches Engagement lohnt, in: Bonn International Center for Conversion (BICC)/Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)/Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)/Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) (Hg.), Friedensgutachten 2019, Berlin: LIT Verlag, 115-135, www.friedensgutachten.de . (mit Felix. S Bethke, Melanie Coni-Zimmer, Matthias Dembinski, Gregor P. Hofmann, Julian Junk, Thilo Marauhn, Holger Niemann, Anton Peez, Dirk Peters, Cornelia Ulbert, Simone Wisotzki und Antonia Witt)

Deitelhoff, Nicole (2019): Is the R2P Failing? The Controversy about Norm Justification and Norm Application of the Responsibility to Protect, in: Global Responsibility to Protect, 11:2, 149-171, https://doi.org/10.1163/1875984X-01102003 .

Deitelhoff, Nicole (Hg.), (2019): Mächtige Religion. Begleitbuch zum Funkkolleg Religion Macht Politik, Frankfurt a.M: Wochenschau Verlag. (mit Heike Liebmann, Lothar Bauerochse, Claudia Baumgart-Ochse, Klaus Hofmeister, Judith Kösters und Eberhard Nembach)

Deitelhoff, Nicole (2019): Belebung und Zerstörung. Populismus und Weltpolitik in der Ära Trump, in: Daase, Christopher/Kroll, Stefan (Hg.), Angriff auf die liberale Weltordnung. Die amerikanische Außen- und Sicherheitspolitik unter Donald Trump, Wiesbaden: Springer VS, 19-35.

Deitelhoff, Nicole (2019): Norms under Challenge: Unpacking the Dynamics of Norm Robustness, in: Journal of Global Security Studies, 4:1, 2-17, https://academic.oup.com/jogss/article/4/1/2/5347906 . (mit Lisbeth Zimmermann)

Dietz, Melanie/ Roßteutscher Sigrid (2019): Von Bruchlandungen und Höhenflügen. Das Ergebnis der Bundestagswahl 2017, in: Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; Schoen, Harald; Weßels, Bernhard; Wolf, Christof (Hrsg.): Zwischen Polarisierung und Beharrung: Die Bundestagswahl 2017, Wiesbaden: Nomos, 123-143.

Dietz, Melanie/Roßteutscher, Sigrid (2019): Von Bruchlandungen und Höhenflügen: Das Ergebnis der Bundestagswahl 2017, in: Roßteutscher, Sigrid/Schmitt-Beck, Rüdiger/Schoen, Harald/Weßels, Bernhard/Wolf, Christof (Hrsg.) (2019): Zwischen Polarisierung und Beharrung: Die Bundestagswahl 2017, Baden-Baden: Nomos, 123–144.

Forst, Rainer (2019): Eine kritische Theorie transnationaler (un-)Gerechtigkeit, in: Julian Nida-Rümelin, Detlef von Daniels, Nicole Wloka (Hg.), Internationale Gerechtigkeit und institutionelle Verantwortung, Berlin: de Gruyter, 2019, S. 43-66.

Forst, Rainer (2019): Two bad halves don’t make a whole: On the crisis of democracy, in: Constellations 26/3, 2019, S. 378-383.

Forst, Rainer (2019): The Justification of Progress and the Progress of Justification, in: Amy Allen und Eduardo Mendieta (Hg.), Justification and Emancipation. The Critical Theory of Rainer Forst, University Park: The Pennsylvania State University Press, 2019, S. 17-37.

Forst, Rainer (2019): Navigating a World of Conflict and Power: Reply to Critics, in: Amy Allen und Eduardo Mendieta (Hg.), Justification and Emancipation. The Critical Theory of Rainer Forst, University Park: The Pennsylvania State University Press, 2019, S. 157-187.

Forst, Rainer (2019): Letzte Gründe. Karl-Otto Apel zum Gedenken – persönliche und philosophische Bemerkungen, in: Topologik 26, 2019, S. 60-65.

Forst, Rainer (2019): The Constitution of Justification: Replies and Comments, in: Ester Herlin-Karnell und Matthias Klatt (Hg.), Constitutionalism Justified. Rainer Forst in Discourse, Oxford: Oxford University Press, 2019, S. 295-348.

Forst, Rainer (2019): Der Grund der Begründung, oder: Vernunft und Lebenswelt, Rezensionsessay zu Julian Nida-Rümelin, Humanistische Reflexionen, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 67, 2/2019.

Forst, Rainer (2019): Anerkennung und Toleranz, in: Ludwig Siep, He ikki Ikaheimo und Michael Quante (Hg.), Handbuch Anerkennung, Wiesbaden: Springer 2019.

Forst, Rainer (2019): Toleranz in der Europäischen Union, in: Twelve Stars Initiative und Bertelsmann Stiftung (Hg.), Twelve Stars. Philosophen schlagen einen Kurs für Europa vor, Gütersloh: Bertelsmann, 2019, S. 201-210.

Forst, Rainer (2019): Gerechtigkeit als Kompass, Interview mit Peter Kuleßa und Marius Mühlhausen, in: Wolfgang Stadler (Hg.), Keine Zukunft ohne Soziale Arbeit. Sonderband Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit, Weinheim: Beltz, 2019, S. 16-23.

Fuchs-Schündeln, Nicola (2019): Long-term Changes in Married Couples’ Labor Supply and Taxes: Evidence from the US and Europe Since the 1980s, in: Journal of International Economics, 118, 2019. (mit Alexander Bick, Bettina Brüggemann und Hannah Paule-Paludkiewicz)

Fuchs-Schündeln, Nicola (2019): Hours Worked in Europe and the US: New Data, New Answers, in: Scandinavian Journal of Economics, 121(4), 2019. (mit Alexander Bick und Bettina Brüggemann)

Fuchs-Schündeln, Nicola (2019): Data Revisions of Aggregate Hours Worked: Implications for the Europe-US Hours Gap, in: Federal Reserve Bank of St. Louis Review, 101(1), 2019. (mit Alexander Bick und Bettina Brüggemann)

Fuchs-Schündeln, Nicola (2019):The Intergenerational Effects of Unemployment: How Parental Unemployment Affects Educational Transitions in Germany, in: Research in Social Stratification and Mobility, doi: 10.1016/j.rssm.2019.100410.  (mit Kristina Lindemann)

Fuchs-Schündeln, Nicola (2019): Parental Unemployment and the Transition to Vocational Training in Germany: Interaction of Household and Regional Sources of Disadvantage, in: European Sociological Review, 35(5), 684-700, doi: 10.1093/esr/jcz027. 

Fuchs-Schündeln, Nicola (2019): Changing labour market risks in the service economy: low wages, part-time employment and working poverty in Germany, in: Journal of European Social Policy 29 (1): 115-129. doi: 10.1177/0958928718779482. (mit Jan Brülle, Asaf Levanon und Evgeny Saburov)

Gangl, Markus (2019): The Intergenerational Effects of Unemployment: How Parental Unemployment Affects Educational Transitions in Germany. Research in Social Stratification and Mobility, doi: 10.1016/j.rssm.2019.100410. (mit Kristina Lindemann)

Gangl, Markus (2019): Parental Unemployment and the Transition to Vocational Training in Germany: Interaction of Household and Regional Sources of Disadvantage. European Sociological Review, 35(5), 684-700, doi: 10.1093/esr/jcz027. (mit Kristina Lindemann)

Gangl, Markus (2019): Changing labour market risks in the service economy: low wages, part-time employment and working poverty in Germany. Journal of European Social Policy 29 (1): 115-129. doi: 10.1177/0958928718779482. (mit Jan Brülle, Asaf Levanon und Evgeny Saburov) 

Grunow, Daniela (2019): Resisting or embracing institutional models of parenthood: an analytical framework. In: Daniela Grunow & Marie Evertsson (eds.): New Parents in Europe: Work-Care Practices, Gender Norms and Family Policies. Cheltenham, UK: Edward Elgar Publishing. 3-28.

Grunow, Daniela (2019): Comparing couples’ narratives over time: data and methods. In: Daniela Grunow & Marie Evertsson (eds.): New Parents in Europe: Work-Care Practices, Gender Norms and Family Policies. Cheltenham, UK: Edward Elgar Publishing. 29-39.

Grunow, Daniela (2019): Swimming against the tide or going with the flow? Stories of work-care practices, parenting norms and the importance of policies in a changing Europe. In: Daniela Grunow & Marie Evertsson (eds.): New Parents in Europe: Work-Care Practices, Gender Norms and Family Policies. Cheltenham, UK: Edward Elgar Publishing. 226-246. (mit Marie Evertsson)

Grunow, Daniela (2019): New Parents in Europe: Work-Care Practices, Gender Norms and Family Policies. Cheltenham, UK: Edward Elgar Publishing. (mit Marie Evertsson) 

Grunow, Daniela (2019): Comparative analyses of housework and its relation to paid work: Institutional contexts and individual agency. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Vol 71, Supplement 1, 247-284. doi: 10.1007/s11577-019-00601-1  

Grunow Daniela (2019): Familienfreundliche Personalpolitik – alles andere als „Gedöns“! In: IAB-Forum, 05.06.2019. (mit Corinna Frodermann, Ann-Christin Bächmann, Marina Hagen und Dana Müller) 

Kroll, Stefan (2019): Public-private colonialism: Extraterritoriality in the Shanghai International Settlement, in: van Hulle, Inge/Lesaffer, Randall (eds), International Law in the Long Nineteenth Century (1776-1914), Leiden: Brill Publishers, 140–155.

Kroll, Stefan (2019): Deutschlands UN-Klimasicherheitspolitik: Glaubwürdigkeit und Konkretisierung, in: Christian, Ben/Coni-Zimmer, Melanie (Hg.), Deutschland im UN-Sicherheitsrat 2019–2020. Eine Halbzeitbilanz, (PRIF Report 6/2019), Frankfurt/M, 26–28.

Kroll, Stefan (2019): Verhaltene Feierlaune. 70 Jahre nach ihrer Gründung ringt die NATO um ihre Zukunft, PRIF Spotlight 12/2019, Frankfurt/M. (mit Matthias Dembinski)

Kroll, Stefan (2019): Deutschlands Verantwortung für eine UN-Klimasicherheitspolitik , PRIF BLOG, 23.7.2019.

Kroll, Stefan (2019): Unberechenbarkeit und Fairness. Die Regierung Trump und das Völkerrecht, in: Daase, Christopher/Kroll, Stefan (Hg.), Angriff auf die liberale Weltordnung. Die amerikanische Außen- und Sicherheitspolitik unter Donald Trump, Wiesbaden: Springer VS, 151-170.

Kroll, Stefan (2019): Zwischen Recht und Politik. Trump, die Iran-Sanktionen und der Internationale Gerichtshof, in: Forschung Frankfurt 1.2019 – Konflikt! Zwischen Eskalation und Schlichtung, 27–30, http://www.forschung-frankfurt.uni-frankfurt.de/78902368.pdf.

Kroll, Stefan (2019): Zerbrochen am Kontext. Book review Jennifer Pitts. Boundaries of the International. Law and Empire, in: Rechtsgeschichte – Legal History Rg27, Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte, 384–285, DOI: 10.12946/rg27/384-385.

Kroll, Stefan (2019): Does the present matter? Book review Marcus M. Payk. Frieden durch Recht? Der Aufstieg des modernen Völkerrechts und der Friedensschluss nach dem Ersten Weltkrieg, in: Rechtsgeschichte – Legal History Rg27, Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte, 446–448, DOI: 10.12946/rg27/446-448.

Roßteutscher, Sigrid (Hg.) (2019): Zwischen Polarisierung und Beharrung: Die Bundestagswahl 2017, Baden-Baden: Nomos. (Rüdiger Schmitt-Beck, Harald Schön, Bernhard Weßels und Christof Wolf)

Roßteutscher, Sigrid (2019): Rising start-up costs of voting: political inequality among first-time voters, in: West European Politics 43 (4), 819–844, DOI: 10.1080/01402382.2019.1638141. (mit Armin Schäfer und Simone Abendschön)

Roßteutscher, Sigrid (2019): Wahlbeteiligung, in: Roßteutscher, Sigrid/Schmitt-Beck, Rüdiger/Schoen, Harald/Weßels, Bernhard/Wolf, Christof (Hrsg.) (2019): Zwischen Polarisierung und Beharrung: Die Bundestagswahl 2017, Baden-Baden: Nomos, 145–156. (mit Lars-Christoph Stövsand)

Roßteutscher, Sigrid (2019): Deutschland und die Welt in Aufruhr – Zur Ausgangslage der Bundestagswahl 2017, in: Roßteutscher, Sigrid/Schmitt-Beck, Rüdiger/Schoen, Harald/Weßels, Bernhard/Wolf, Christof (Hrsg.) (2019): Zwischen Polarisierung und Beharrung: Die Bundestagswahl 2017, Baden-Baden: Nomos, 15–32. (mit Ina Bieber)

Schmelzle, Cord (2019): Legitimacy Beyond the State: Institutional Purposes and Contextual Constraints (link). In: Critical Review of International Social and Political Philosophy, 21-01-2019, online first (mit N.P. Adams und Antoinette Scherz)

Schmelzle, Cord (2019): The Legitimacy of Occupation Authority – Beyond Just War Theory (link) Critical Review of International Social and Political Philosophy, 14-01-2019, online first.

Smith Ochoa, Christopher; Gadinger, Frank; Yildiz, Taylan (2019): Resistance or Thuggery? Political Narratives of Urban Riots, in: Narrative Culture 6: 1
(Special Issue on Political Narratives) S. 88-111.

Traunmüller, Richard (2019). The Silent Victims of Sexual Violence During War: Evidence from a List Experiment in Sri Lanka. Journal of Conflict Resolution 63(9): 2015-2042. (mit S. Kijewski und M. Freitag)

Volkmann, Uwe (2019): Die Ordnung religiös-weltanschaulicher Vielfalt, in: H.M. Heinig/F. Schorkopf (Hg.), 70 Jahre Grundgesetz: In welcher Verfassung ist die Bundesrepublik?, Göttingen 2019, S. 111ff.

Volkmann, Uwe (2019): Notizen aus der Provinz: Brandenburg gibt sich ein Paritätsgesetz, in: Verfassungsblog vom 9. Februar 2019, https://verfassungsblog.de/notizen-aus-der-provinz-brandenburg-gibt-sich-ein-paritaetsgesetz/

Volkmann, Uwe (2019): Der manipulierbare Wähler und das Ideal der autonomen Wahlentscheidung, in: S. Unger/A. von Ungern-Sternberg, Demokratie und künstliche Intelligenz, 2019, S.51 ff.

Volkmann, Uwe (2019): Krise der konstitutionellen Demokratie? Reflexionen anlässlich der Lektüre einschlägiger Literatur, Der Staat 58 (2019), S. 643ff.