StreitClub #1 – „Wo liegen die Grenzen der Meinungsfreiheit?“

04. OKTOBER 2021
19:30 – 20:45 Uhr

Veranstaltung

Zur Auftaktveranstaltung am 04. Oktober 2021 nimmt sich der StreitClub mithilfe von Medienanwalt Christian Schertz und Kabarettist Florian Schroeder einer der großen aktuellen Streitfragen an: Wo liegen die Grenzen der Meinungsfreiheit?

Begleitet wird die Veranstaltung durch eine Schulklasse der Dreieichschule in Langen.

Die Grenzen des Sagbaren sorgen immer wieder für Debatten. So z.B. anlässlich von Jan Böhmermanns Gedicht über den türkischen Präsidenten, bei Provokationen rechter Gruppierungen oder im Fall von „hate speech“ im Internet. „Was darf man denn noch sagen?“ Diese Frage stellt sich immer wieder neu. Sie fordert eine Auseinandersetzung mit den Inhalten, aber auch mit eigenen und fremden Sichtweisen.

Die Highlights des Abends

StreitClub #1 in voller Länge

Impressionen

Teaser

Teaser zum Auftakt der Frankfurter Transfer-Reihe „StreitClub“ zum Thema „Grenzen der Meinungsfreiheit“ am 04.10.2021

Weitere Informationen

Der StreitClub gehört zusammen mit dem „StreitBus“ und „Kontrovers“ zum Transferprojekt „Frankfurt streitet„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.